Leibungszargen

Die BOS-Leibungszargen sind so konstruiert, dass die Tür in die Leibung aufschlägt.

Mit der Leibungszarge öffnet sich die Tür in Leibungsrichtung. Ein entscheidender Vorteil in der barrierearmen Türenplanung: Somit ist eine mittigere Positionierung des Türblatts in einer großen Wandleibung möglich, da für Rollstuhlfahrer die Greiftiefe des Türdrückers nicht größer als 260 mm betragen darf.

Empfehlung: Türstopper setzen, damit die Tür beim Öffnen nicht gegen die Zarge bzw. die Wand schlägt.

  • Technische Details
    • Ausführung: 1-teilig | 2-schalig
    • Material: Stahlblech verzinkt | Edelstahl
    • Oberfläche: grundiert | pulverbeschichtet
    • für Glas- und Holztürblatt lieferbar
Verfügbar in
Mauerwerk
Ständerwerk