DIN-Normzargen

DIN-Normzargen sind Stahlzargen mit vorgegebenen Profilformen und -breiten sowie standardisierter Ausstattung.

DIN-Normzargen gemäß DIN 18111 Teil 1 und 2 bieten hohen Standard mit integrierten Vorteilen und werden aus 1,5 mm feuerverzinktem Stahl hergestellt. Normzargen sind für Mauerwerks-, Gipsdielen- und Ständerwerkswände geeignet. Die Bandabstände sind gemäß überarbeiteter DIN 18101.

  • Technische Details
    • Ausführung: 1-teilig
    • Material: Stahlblech verzinkt
    • Oberfläche: grundiert
    • für Glas- und Holztürblatt lieferbar
    • Bandabstände gemäß neuer DIN 18101
Verfügbar in
Mauerwerk
Ständerwerk