Sonderzargen für größte Vielfalt

Sonderzargen in größter Vielfalt

Als Zargen-Spezialist mit jahrzehntelanger Erfahrung bietet Ihnen BOS Best Of Steel ein breites Sortiment an hochwertigen Sonderzargen für verschiedene Einsatzbereiche. Das Spektrum an Sonderzargen-Varianten, das Sie bei BOS Best Of Steel erwartet, reicht dabei von Duplex-Zargen bis zu Schrägleibungszargen.

Ein Auszug aus unserem Programm an Sonderzargen:

Duplex-Zargen

3 Räume - 1  Zarge - 1 Türblatt. Mit Duplex-Zargen werden mehrere Räume mit nur einem Türelement bedient. Das Türblatt kann in zwei Richtungen geschlossen werden. Eine wirtschaftliche und innovative Idee, z. B. im Hotel zur Trennung von WC- und Badbereich.

Turnhallen- und Leibungszargen

Um Verletzungsgefahren deutlich zu reduzieren, sind diese Sonderzargen so konstruiert, dass das Türelement innen wandbündig abschließt und beim Öffnen der Tür nicht in den Raum hinein aufschlägt.

Pendeltürzargen

Bei diesen Sonderzargen ist ein Türaufschlag in beide Durchgangsrichtungen möglich und daher sind sie optimal geeignet für den Einsatz in der Gastronomie.      

Sino-Zargen

Sino-Sonderzargen zeichnen sich durch einen äußerst schmalen Zargenspiegel von nur 4 mm aus und bieten dadurch eine unverwechselbare Optik. Diese Sonderzarge ist für Mauer- und Ständerwerk geeignet.

Dehnungsfugenzargen

Diese Sonderzargen sind speziell für den Einsatz in Gebäuden mit zwei parallel laufenden Wänden, wie zum Beispiel bei Anbauten geeignet. Außerdem können diese Sonderzargen bei gleichen Wandarten und ungleichen Wänden eingesetzt werden.

Schrägleibungszargen

Diese Sonderzargen eignen sich als barrierefreie Zargen für nahezu alle Wandarten. Aufgrund ihrer Zargengeometrie sind diese Sonderzargen vor allem für den Einsatz in Alten- und Pflegeheimen sowie in Krankenhäusern geeignet, da sie einen deutlich größeren Einfahrwinkel, zum Beispiel für Rollstühle und Betten, ermöglichen.

Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner rund um das Thema Sonderzargen und begleiten Sie auf Wunsch bei Ihrer Objektplanung.

Nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf! Ganz gleich, ob per E-Mail, Telefon oder vor Ort – wir freuen uns über Ihr Interesse!