Stahlzargen für Alten‐ und Pflegeeinrichtungen

Mit extra breiten Ausführungen und vielen weiteren Anforderungen an barrierefreies Bauen

Stahlzargen für Alten‐ und Pflegeeinrichtungen

Die Planung von Alten‐ und Pflegeeinrichtungen ist eine besondere Herausforderung, geprägt durch eine hohe Komplexität. Unauffällig, aber wichtig sind dabei Türen und Zargen.

Zargen‐ und Türelemente müssen einfach funktionieren. Zuverlässig und dauerhaft. Und sie sollen sich funktional und optisch ansprechend in das Gesamtkonzept einpassen.

Die anerkannten Regeln der Technik im Bereich des barrierefreien Bauens und die Anforderungen der gültigen Normen, wie z. B. DIN 18040‐1 und 18040‐2, müssen eingehalten werden.

BOS Best Of Steel bietet hierfür individuelle Lösungen, die in Abstimmung mit Architekten, Investoren und Fachplanern entwickelt und erstellt werden.

Folgende Produktlösungen sind für Alten‐ und Pflegeeinrichtungen empfehlenswert: